Pyramidenhäuser

Sie stellen eine besondere Form erzgebirgischer Pyramiden dar. Der Korpus ist hier in der Form eines Hauses oder auch Kirche gestaltet. Der Pyramidenflügel bildet wie bei allen Pyramiden den oberen Abschluss und wird entweder schlicht durch das Dach geführt oder auch liebevoll durch ein zusätzliches Türmchen oder Dach verkleidet. Die sich drehenden Motive befinden sich auf Drehtellern im Korpusinneren und sind durch Fenster- und Türöffnungen sichtbar oder werden auch durch sie heraus- und hereingeführt. Angetrieben werden diese Pyramiden durch klassische Kerzen oder auch Teelichter. Diese sind in Haltern um die Bodenplatte angebracht.

Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)
Erzgebirge-Shopping © 2021, Icons by Icons8